Bolzplatz

Bolzplatz

Meist von der Gemeinde oder Stadt angelegter Platz.
Die Bolzplätze sind so klein, dass man quasi von jeder Position auf das Tor schiessen kann. Daher stammt unter anderem die Bezeichnung "Bolz"-Platz.

Als Bodenbelag kommen unterschiedliche Beläge in Frage. Meist Asche, Kies / Sand, Teer oder Rasen (Kunstrasen).

Die Plätze sind meist umzäunt, damit der Ball beim schnellen Spiel nicht in Nachbars Grünanlage landet.